Neue Studie - Second Screen One
Weitere Infos hier

Idea Lab

Das Idea Lab bildet den Rahmen für eine Syndikatuntersuchung des Phänomens Second Screen. Bis zu zwanzig Syndikatsteilnehmer aus den Branchen Internet, Unterhaltungselektronik und Medien können sich am innovativen Konzept des Idea Lab beteiligen. Vier Instrumente verwendet das Idea Lab, um die Entwicklung und Einflüsse der sendungsbezogenden Internetnutzung umfassend und verlässlich abzubilden:

1. Die Längsschnittanalyse “Second Screen Zero” mit einem bestimmten Fragenkontingent das nur den Syndikatsteilnehmern zugänglich ist.

2. Expertengespräche mit den Teilnehmern des Syndikats ergänzt durch internationale Fachleute des Second Screen Marktes.

2. Zwei Online-Fokus-Gruppen mit aktiven Nutzern des Second Screen sowie potentiellen Einsteigern.

4. Der schrittweise Aufbau eines Second Screen Community Panels mit 2000 Probanden. So können neue Formate, Ideen und Initiativen im geschütztem Rahmen live getestet werden.

Für weitere Informationen und Fragen zum Idea Lab wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Boris von Heesen.